Arabisch lernen: Berufe

Arabisch-Lernbeschleuniger

06-07-2023 • 12 minutos

Sätze, die gängige Berufe beschreiben.

In dieser Folge lernen Sie Redewendungen kennen, die auf Deutsch und Arabisch wiederholt werden, um Ihren arabischen Wortschatz zu verbessern und Ihnen zu helfen, sich auf Arabisch auszudrücken.

Diese Episoden sollen Ihr bestehendes Arabischstudium begleiten und beschleunigen, unabhängig davon, ob Sie eine App wie DuoLingo verwenden oder in einem formelleren Arabischkurs eingeschrieben sind. Je mehr Sie Ihr Gehirn arabischen Audioinhalten aussetzen, desto schneller lernen Sie.

Sehen Sie sich die vollständige Liste der deutschen und arabischen Redewendungen in dieser Folge an.

Kontaktieren Sie uns mit Feedback und Ideen: languagelearningaccelerator@gmail.com

Sätze in dieser Folge:

  • Ein Buchhalter analysiert Finanzen und berät.
  • Ein Schauspieler verkörpert Charaktere in Theaterstücken, Filmen oder Fernsehsendungen.
  • Ein Architekt entwirft Gebäude im Hinblick auf Ästhetik und Funktionalität.
  • Ein Künstler schafft Kunst, um Ideen und Emotionen auszudrücken.
  • Ein Bäcker backt Brot und Desserts in einer Bäckerei.
  • Ein Banker verwaltet Finanztransaktionen und bietet Anlageberatung an.
  • Ein Barista serviert Kaffee und andere Getränke in einem Café.
  • Ein Koch überwacht die Zubereitung und Zubereitung von Speisen in einem Restaurant und entwirft Menüs.
  • Ein Zahnarzt diagnostiziert und behandelt Zahn- und Mundgesundheitsprobleme.
  • Ein Arzt untersucht Patienten, diagnostiziert Probleme und verschreibt Behandlungen.
  • Ein Elektriker installiert, wartet und repariert elektrische Anlagen.
  • Ein Ingenieur nutzt Naturwissenschaften und Mathematik, um Strukturen, Systeme und Produkte zu entwerfen und zu entwickeln.
  • Ein Bauer baut Getreide an, züchtet Vieh und bewirtschaftet einen Bauernhof.
  • Ein Feuerwehrmann löscht Brände und kümmert sich um andere Notfälle.
  • Ein Flugbegleiter sorgt für die Sicherheit der Passagiere und bietet Kundenservice während der Flüge der Fluggesellschaft.
  • Ein Friseur schneidet und stylt Haare in einem Friseurladen.
  • Ein Journalist recherchiert und berichtet über aktuelle Ereignisse.
  • Ein Rechtsanwalt leistet Rechtsberatung und vertritt Mandanten in rechtlichen Angelegenheiten.
  • Ein Bibliothekar organisiert Bibliotheksressourcen und unterstützt Benutzer bei der Suche nach Informationen.
  • Ein Mechaniker repariert und wartet Fahrzeuge und Maschinen.
  • Eine Krankenschwester kümmert sich um Patienten und unterstützt Ärzte.
  • Ein Apotheker gibt Medikamente ab und berät Patienten über die richtige Anwendung.
  • Ein Fotograf nimmt Bilder mit Kameras auf, um visuelle Kunst zu schaffen.
  • Ein Pilot bedient ein Flugzeug und transportiert Passagiere oder Fracht.
  • Ein Polizist setzt Gesetze durch und reagiert auf Notfälle.
  • Eine Rezeptionistin begrüßt Besucher, beantwortet Telefonanrufe und bietet administrative Unterstützung.
  • Ein Verkäufer verkauft Produkte oder Dienstleistungen und baut Kundenbeziehungen auf.
  • Ein Wissenschaftler forscht, führt Experimente durch und analysiert Daten, um sein Wissen zu erweitern.
  • Eine Sekretärin hilft bei Verwaltungsaufgaben und unterstützt das reibungslose Funktionieren einer Organisation.
  • Ein Programmierer schreibt und testet Code zur Entwicklung von Softwareanwendungen.
  • Ein Lehrer unterrichtet Schüler, entwickelt Unterrichtspläne und bewertet ihre Fortschritte in verschiedenen Fächern oder Disziplinen.
  • Ein Taxifahrer befördert Fahrgäste an ihr gewünschtes Ziel.
  • Ein Kellner nimmt Bestellungen entgegen und bringt Speisen und Getränke an den Tisch.
  • Ein Webentwickler entwirft und entwickelt Websites.