Wie die Regierung die Arbeitswelt digitalisieren will | Ackerschnacker #5

Ackerschnacker

02-12-2020 • 33 minutos

Nicht nur Unternehmen machen sich Gedanken zur Digitalisierung, sondern auch der Staat. Gerade die Digitalisierung des Arbeitsumfelds wird in Zeiten von Pandemie-bedingtem Home Office zunehmend relevant. In dieser Folge sprechen wir mit Dr. Julia Borggräfe, die beim Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) die Abteilung Digitalisierung und Arbeitswelt leitet. Sie erzählt über die bisherige Arbeit ihrer Abteilung, wie Staaten und Unternehmen zusammenarbeiten können und welche Vision das BMAS für die digitale Zukunft hat. Für Deinen nächsten Einsatz statten wir Dich mit folgenden Hinweisen aus:   1) …was das BMAS für die Digitalisierung der Arbeitswelt tut 2) …wie Staat und Unternehmen beim Thema Digitalisierung zusammenarbeiten können 3) …welche Rolle internationale Gesetzgebung für Digitalisierung spielt   4) …wie man dem Wegsterben ganzer Berufsfelder entgegen wirken kann   Wichtiger Hinweis: Diese Episode des Ackerschnacker Podcasts gehört zu unseren Retroausgaben. Sie wurde während des ersten Lockdowns im Frühjahr 2020 als Video-Schalte ausgestrahlt und aufgezeichnet. Die Tonqualität kann daher hier und da wie durch einen Ackerschnacker klingen, die inhaltliche Qualität bleibt aber erstklassig. Mit den neueren Folgen bekommst du auch mehr Hörgenuss – versprochen! 👉 Rrring: “Bundeswehr an Startup: Bitte kommen.“ “Ackerschnacker” war unter Soldaten die gängige Bezeichnung für ein kabelgebundenes Feldtelefon. Heute verbindet sein Podcast-Nachfolger die Bundeswehr mit der Digitalszene. Der Ackerschnacker-Podcast des Cyber Innovation Hubs der Bundeswehr in Kooperation mit dem Bundesverband Deutsche Startups bietet einen Blick über den Tellerrand: Soldatinnen und Soldaten erhalten Einblicke aus der Startup-Szene – Entrepreneure lernen von den Best-Practices der Bundeswehr. Die Gesprächspartner kommen aus Bundeswehr, Digitalszene und Politik: Amazons Ex-Chefwissenschaftler AndreasWeigend, Digitalisierungs-Staatsministerin Dorothee Bär, Silicon Valley-Ikone Pascal Finette, Staatssekretär Peter Tauber, Astronaut Thomas Reiter - um nur einige der bisherigen Gäste zu nennen. Du bist bereit für die Allgemeine Grundausbildung in Digitalisierung? Dann folge Deinem Call of Duty!  P.S. Diese Episode des Ackerschnacker Podcasts gehört zu unseren Retroausgaben. Die Tonqualität kann daher hier und da wie durch einen Ackerschnacker klingen, aber die inhaltliche Qualität bleibt erstklassig. Mit den neueren Folgen bekommst du auch mehr Hörgenuss – versprochen!   __________________________ ||||| PERSONEN |||||   👤 Dr. Julia Borggräfe ist Abteilungsleiterin Digitalisierung und Arbeitswelt im Bundesministerium für Arbeit und Soziales – https://www.linkedin.com/in/dr-julia-borggr%C3%A4fe-229149166   🗣 Moderation: Korvettenkapitän Dr. Simon Vogt, Innovation Manger beim Cyber Innovation Hub der Bundeswehr – https://www.linkedin.com/in/s-vogt/ __________________________ ||||| LINKS ||||| 🧨 Das Video der Aufzeichnung unter: https://youtu.be/2Pqbb0M_uqY __________________________ ||||| KAPITEL ||||| ab 00:00 | Vorstellung und Einführung ins Thema ab 08:28 I Welche Themenschwerpunkte hat Julias Abteilung? ab 13:29 I Wie können internationale Lösungen aussehen? ab 18:09 I Die Vision des BMAS für eine digitale Arbeitswelt ab 21:44 I Wie wirkt man dem Job-Sterben entgegen? ab 26:34 I Julias Learnings und Tipps __________________________ ||||| WIR ||||| 🎖 Ackerschnacker: www.ackerschnacker.info    🎖 Cyber Innovation Hub der Bundeswehr: www.cyberinnovationhub.de   🎖 Bundesverband Deutsche Startups: www.deutschestartups.org   🎖 Mit Stolz und viel 💛 produziert von digital kompakt: www.digitalkompakt.de