Jutta´s Zukunftskompetenzen

Jutta´s Zukunftskompetenzen

Jutta Kallies Schweiger - cultivating creative collaboration ist ein Profiling-, Strategie - und Beratungsunternehmen, spezialisiert auf die Stärkung von Leadership und der kreativen Zusammenarbeit von Teams für Innovation- Change- und Entwicklungsprozesse. Kern meiner Arbeit ist meine Methode "Soluvaire", ein einzigartiger Weg kreativer Problemlösung, der Entscheider*innen hilft, Entwicklungsprozesse anzustossen - sowie die Energien von Teams ideal zu bündeln, um Zusammenarbeit und Kommunikation deutlich zu erleichtern. https://juttakalliesschweiger.de jutta@juttakalliesschweiger.de read less
NegociosNegocios

Episodios

Gespräche über individuelle Kreativität Nr.28 - Melanie Graf & Rebecca Baier
19-12-2023
Gespräche über individuelle Kreativität Nr.28 - Melanie Graf & Rebecca Baier
Ich habe Melanie Graf und Rebecca Baier zu ihren Vier P befragt - Unser Gespräch dreht sich ihre individuelle Creative Person, Product, Process & Press auch im Zusammenhang mit ihrer gemeinsamen Elternplattform The Tribe Collactive. Wir haben über ihre persönlichen Wege und ihre Erfahrungen in Bezug auf Frau sein, Mutter sein, Mensch sein und die individuelle Kreativität, privat und in Zusammenarbeit gesprochen. * Für alle, die daran interessiert sind, ihre eigene individuelle Kreativität kennenzulernen, können dies mit Hilfe meines Buches "Die Vier P - Die Entdeckung der individuellen Kreativität" beginnen: ⁠⁠⁠https://www.bod.de/buchshop/die-vier-p-jutta-schweiger-9783756206261⁠⁠⁠ Wer interessiert daran ist, tief in die eigene Kreativität einzutauchen und ein Creative Profiling zu erleben, kann hier buchen: ⁠https://www.juttakalliesschweiger.de/product-page/1-1-creative-profiling⁠ Alle Informationen zu mir, Jutta Kallies Schweiger, sind hier zu finden: ⁠⁠https://www.juttakalliesschweiger.de⁠ Weitere Infos zu meinen heutigen Gästinnen:​ Rebecca Baier arbeitet als Rechtsanwältin und Fachanwältin für Strafrecht in eigener Kanzlei in Stuttgart. Zusätzlich ist sie als Repetitorin tätig. ​Melanie Graf arbeitet als freiberufliche Kommunikationsberaterin und Breathwork Facilitator. Zuvor war sie als Pressesprecherin in DAX Konzernen, Agenturen und Start-up tätig. ​Beide sind Mütter von jeweils zwei Jungs im Alter von 2 und 4 Jahren und gemeinsam haben sie die Eltern-Plattform TheTribeCollective gegründet. TheTribeCollective ist eine Plattform für Eltern. Unter „Empowering Parenthood“ stellt die Plattform die Bedürfnisse von Eltern in den Fokus. ​"Wir möchten durch konstruktiven moderierten Austausch, ein starkes Netzwerk und regelmäßige Expertenvorträge Eltern stärken." ​TheTribeCollective hat sich zum Ziel gesetzt, eine starke Stimme zu sein, um die Anliegen und Herausforderungen von Eltern gegenüber Politik, Gesellschaft und Arbeitgebern zu vertreten. ​In diesem Live Podcast Gespräch, gehen wir der individuellen Kreativität von Rebecca und Melanie auf den Grund und sprechen über die Potentiale und Herausforderungen ihrer Kollaboration und Co-Kreation bei TheTribeCollective. ​„Nur wenn wir die Kräfte, das Wissen und den Erfahrungsschatz aller nutzen, werden wir den heutigen Herausforderungen im Eltern-Sein begegnen können.“ Du kannst Rebecca und Melanie über folgende Links erreichen: LinkedIn Profile: https://www.linkedin.com/in/melanie-graf-99801170/ https://www.linkedin.com/in/rebecca-baier-68870924b/ Instagram: https://www.instagram.com/ttc.thetribecollective?igshid=OGQ5ZDc2ODk2ZA%3D%3D Kontakt zu TTC_The Tribe Collective: hallo@thetribecollective.de
Gespräche über individuelle Kreativität Nr. 27 - Diane Hielscher
24-10-2023
Gespräche über individuelle Kreativität Nr. 27 - Diane Hielscher
Diane Hielscher ist Radiomoderatorin bei Deutschlandfunk Nova, hat das Buch "Liebe neu denken" geschrieben, macht den Podcast "Achtsam" mit Main Huong Nguyen und seit Neustem auch den Podcast "Inner Change". Dort fasst sie alles zusammen, womit sie sich seit sieben Jahren beschäftigt: Neuroplastizität, Positive Psychologie, Achtsamkeit, geistige Gesundheit und Flourishing - also was wir selbst jeden Tag tun können, damit es uns besser geht. Zusätzlich geht sie aber einen Schritt weiter und fragt: wie können wir mit dem Wissen um unser Wohlbefinden jetzt die Welt gesünder, friedlicher, blühender und nachhaltiger gestalten?  Vor Kurzem durfte ich selbst Gast in Diane´s Podcast sein: https://open.spotify.com/episode/6pSAWK1UQTo7m0kbu2ZzsX?si=ffec7822ede1460d Ihr findet Diane hier: Podcast: https://open.spotify.com/show/0ll5193EK5tNW3E3c74EQe  Diane: https://dianehielscher.de/  Instagram: @hielscherdiane Ich habe sie zu ihren Vier P befragt - Unser Gespräch dreht sich um Diane´s individuelle Creative Person, Product, Process & Press. Wir haben über ihren persönlichen Weg und ihre Erfahrungen in Bezug auf ihre individuelle Kreativität, privat und in Zusammenarbeit gesprochen. * Für alle, die daran interessiert sind, ihre individuelle Kreativität kennenzulernen, können dies mit Hilfe meines Buches "Die Vier P - Die Entdeckung der individuellen Kreativität" beginnen: ⁠⁠https://www.bod.de/buchshop/die-vier-p-jutta-schweiger-9783756206261⁠⁠ Wer interessiert daran ist, tief in die eigene Kreativität einzutauchen und ein Creative Profiling zu erleben, kann hier buchen: https://www.juttakalliesschweiger.de/product-page/1-1-creative-profiling Alle Informationen zu Jutta Kallies Schweiger sind hier zu finden: ⁠https://www.juttakalliesschweiger.de⁠
Gespräche über Zukunftskompetenzen - Simone Belko: Das digitale Bewusstsein & die Inner Development Goals
06-08-2023
Gespräche über Zukunftskompetenzen - Simone Belko: Das digitale Bewusstsein & die Inner Development Goals
Herzlich willkommen zu jutta´s zukunftskompetenzen Podcast. Mein Name ist Jutta Kallies-Schweiger, ich bin spezialisiert auf die Stärkung von Leadership und die kreative Zusammenarbeit von Teams für Innovation- Change- und Entwicklungsprozesse. Kern meiner Arbeit ist es, Entscheider*innen zu helfen, Entwicklungsprozesse anzustoßen und die Energien von Teams ideal zu bündeln, um Zusammenarbeit und Kommunikation deutlich zu erleichtern. Ich nutze meinen Podcast, um tiefe Gespräche mit Menschen zu führen, die mir helfen, weiterzudenken, meine Arbeit weiterzuentwickeln und mit denen ich Euch, liebe Hörer*innen inspirieren möchte, neue Perspektiven zu Euren eigenen Herausforderungen einzunehmen. Mein heutiger Gast ist Simone Belko, Sprachwissenschaftlerin, Autorin und Business Designerin und sie beschäftigt sich mit der digitalen Transformation. In ihrer internationalen Karriere erhielt sie tiefe Einblicke in die Wirkweise von Plattformen und Online-Communities. Sie möchte Menschen dazu befähigen, sich selbstbestimmt und mündig im Cyberraum zu bewegen. Wir sprechen heute u.a. über das digitale Bewusstsein & die Inner Development Goals Kompetenzen ·      Perspektivvielfalt ·      Kritisches Denken ·      Kompexitätsbewusstsein ·      ​Interkulturelle Kompetenz ·      Co-Kreationsfähigkeit ·      Innerer Kompass ​und tauchen tief in Simone´s Expertise in Bezug auf Mündigkeit, Medienkompetenz, veränderte Arbeitswelten autonome Teams, Selbstorganisation und Eigenverantwortung ein. Um mit Simone in Kontakt zu treten, findet Ihr sie hier auf LinkedIn. Simone´s Buch "Das digitale Bewusstsein", findet Ihr hier. Aktuelles über meine Arbeit:💌 jutta´s zukunftskompetenzen👉 aktuelle Events Meine neue Website ist bald fertig. Wenn du dann benachrichtigt werden möchtest, trag dich hier in die Liste ein.
Inner Development Goals - Inspirationen für das innere Wachstum 5/7
07-07-2023
Inner Development Goals - Inspirationen für das innere Wachstum 5/7
Die ⁠Inner Development Goals⁠ wurden 2020 offiziell von der Ekskäret Foundation, The New Division und der 29k Foundation zusammen mit einer Gruppe von Forscher:innen, Expert:innen und Praktiker:innen in den Bereichen Führungsentwicklung und Nachhaltigkeit gegründet und als Ergänzung zu den ⁠Sustainable Development Goals⁠ der Vereinten Nationen ins Leben gerufen. Die IDG umfassen in 5 Kategorien 23 grundlegende Fähigkeiten und Ressourcen für geistiges Wachstum und soziale Kollaboration, die für die Transformation in eine zukunftsfähige, lebenswerte Welt hilfreich sind.  In dieser fünften Folge sprechen wir über die Kategorie KOLLABORIEREN und die dazugehörigen Fähigkeiten  - Vertrauen - Kommunikationsfähigkeit - Inklusive Denkweise & Interkulturelle Kommunikation - Mobilisierungsfähigkeit - Co-Kreationsfähigkeit In unserer Gesprächsreihe von sieben 30-minütigen Folgen stellen wir euch die einzelnen Fähigkeiten und das Framework vor und diskutieren, was es für uns selbst und andere bewirken könnte. Vor drei Jahren hat die UN das Jahrzehnt des Handelns ausgerufen. Zehn Jahre, in denen wir alles geben müssen, um die größten Herausforderungen der Welt - von Armut und Geschlechtergleichstellung über Klimawandel und Ungleichheit - zu bewältigen. Schnelle Lösungen, kurzfristige Ergebnisse, Profitgier und oberflächlicher Wettbewerb funktionieren nicht mehr. Die alte Weltordnung hat zu viele globale Verletzungen verursacht. Jetzt ist es an der Zeit, unser Verständnis von Wohlstand neu zu gestalten und uns selbst, unsere Beziehungen, sowie den Planeten zu heilen. Die Inner Development Goals bieten sowohl eine Vision, wie auch ein wissenschaftlich fundiertes Framework und eine allgemein zugängliche Toolbox, die sich besonders an Führungskräfte, die sich mit SDG befassen, aber auch grundlegend an alle Menschen richtet. Weltweit befassen sich Menschen, lokale IDG-Hubs, Unternehmen und zivile Institutionen mit den Inner Development Goals, um kollaborativ den Weg in eine nachhaltige, lebenswerte Zukunft zu gestalten. In einer 7-teiligen Podcast Gesprächsreihe, werden wir, Manuel Scheidegger und Jutta Kallies-Schweiger, die Inner Development Goals vorstellen, sie als gesamtes Framework diskutieren und auf die einzelnen Fähigkeiten und Kompetenzen eingehen. Aus verschiedenen Perspektiven werden wir uns mit Offenheit und Neugier begegnen, um gemeinsam herauszufinden, ob und in welcher Form das IDGs Framework für uns selbst, aber auch für andere Menschen hilfreich und zukunftsweisend sein kann. Jedes Gespräch ist auf 30 Minuten Gesprächszeit limitiert. Wir verstehen es als Inspiration und Einladung zum Weiterdenken. Kontakt zu: Manuel Scheidegger: ⁠⁠https://www.argumentedreality.de/⁠⁠ Jutta Kallies-Schweiger: ⁠⁠https://www.juttakalliesschweiger.de
Inner Development Goals - Inspirationen für das innere Wachstum 4/7
09-06-2023
Inner Development Goals - Inspirationen für das innere Wachstum 4/7
Die ⁠Inner Development Goals⁠ wurden 2020 offiziell von der Ekskäret Foundation, The New Division und der 29k Foundation zusammen mit einer Gruppe von Forscher:innen, Expert:innen und Praktiker:innen in den Bereichen Führungsentwicklung und Nachhaltigkeit gegründet und als Ergänzung zu den ⁠Sustainable Development Goals⁠ der Vereinten Nationen ins Leben gerufen. Die IDG umfassen in 5 Kategorien 23 grundlegende Fähigkeiten und Ressourcen für geistiges Wachstum und soziale Kollaboration, die für die Transformation in eine zukunftsfähige, lebenswerte Welt hilfreich sind.  In dieser vierten Folge sprechen wir über die Kategorie IN BEZIEHUNG TRETEN und die dazugehörigen Fähigkeiten  - Verbundenheit - Wertschätzung - Empathie & Mitgefühl - Demut & Bescheidenheit In unserer Gesprächsreihe von sieben 30-minütigen Folgen stellen wir euch die einzelnen Fähigkeiten und das Framework vor und diskutieren, was es für uns selbst und andere bewirken könnte. Vor drei Jahren hat die UN das Jahrzehnt des Handelns ausgerufen. Zehn Jahre, in denen wir alles geben müssen, um die größten Herausforderungen der Welt - von Armut und Geschlechtergleichstellung über Klimawandel und Ungleichheit - zu bewältigen. Schnelle Lösungen, kurzfristige Ergebnisse, Profitgier und oberflächlicher Wettbewerb funktionieren nicht mehr. Die alte Weltordnung hat zu viele globale Verletzungen verursacht. Jetzt ist es an der Zeit, unser Verständnis von Wohlstand neu zu gestalten und uns selbst, unsere Beziehungen, sowie den Planeten zu heilen. Die Inner Development Goals bieten sowohl eine Vision, wie auch ein wissenschaftlich fundiertes Framework und eine allgemein zugängliche Toolbox, die sich besonders an Führungskräfte, die sich mit SDG befassen, aber auch grundlegend an alle Menschen richtet. Weltweit befassen sich Menschen, lokale IDG-Hubs, Unternehmen und zivile Institutionen mit den Inner Development Goals, um kollaborativ den Weg in eine nachhaltige, lebenswerte Zukunft zu gestalten. In einer 7-teiligen Podcast Gesprächsreihe, werden wir, Manuel Scheidegger und Jutta Kallies-Schweiger, die Inner Development Goals vorstellen, sie als gesamtes Framework diskutieren und auf die einzelnen Fähigkeiten und Kompetenzen eingehen. Aus verschiedenen Perspektiven werden wir uns mit Offenheit und Neugier begegnen, um gemeinsam herauszufinden, ob und in welcher Form das IDGs Framework für uns selbst, aber auch für andere Menschen hilfreich und zukunftsweisend sein kann. Jedes Gespräch ist auf 30 Minuten Gesprächszeit limitiert. Wir verstehen es als Inspiration und Einladung zum Weiterdenken. Kontakt zu: Manuel Scheidegger: ⁠https://www.argumentedreality.de/⁠ Jutta Kallies-Schweiger: ⁠https://www.juttakalliesschweiger.de
Inner Development Goals - Inspirationen für das innere Wachstum 3/7
23-03-2023
Inner Development Goals - Inspirationen für das innere Wachstum 3/7
Die ⁠Inner Development Goals⁠ wurden 2020 offiziell von der Ekskäret Foundation, The New Division und der 29k Foundation zusammen mit einer Gruppe von Forscher:innen, Expert:innen und Praktiker:innen in den Bereichen Führungsentwicklung und Nachhaltigkeit gegründet und als Ergänzung zu den ⁠Sustainable Development Goals⁠ der Vereinten Nationen ins Leben gerufen. Die IDG umfassen in 5 Kategorien 23 grundlegende Fähigkeiten und Ressourcen für geistiges Wachstum und soziale Kollaboration, die für die Transformation in eine zukunftsfähige, lebenswerte Welt hilfreich sind.  In dieser dritten Folge sprechen wir über die Kategorie DENKEN und die dazugehörigen Fähigkeiten  - kritisches Denken - Perspektivvielfalt - langfristige Orientierung & Visionen - Sinnstiftung - Komplexitätsbewusstsein In unserer Gesprächsreihe von sieben 30-minütigen Folgen stellen wir euch die einzelnen Fähigkeiten und das Framework vor und diskutieren, was es für uns selbst und andere bewirken könnte. Vor drei Jahren hat die UN das Jahrzehnt des Handelns ausgerufen. Zehn Jahre, in denen wir alles geben müssen, um die größten Herausforderungen der Welt - von Armut und Geschlechtergleichstellung über Klimawandel und Ungleichheit - zu bewältigen. Schnelle Lösungen, kurzfristige Ergebnisse, Profitgier und oberflächlicher Wettbewerb funktionieren nicht mehr. Die alte Weltordnung hat zu viele globale Verletzungen verursacht. Jetzt ist es an der Zeit, unser Verständnis von Wohlstand neu zu gestalten und uns selbst, unsere Beziehungen, sowie den Planeten zu heilen. Die Inner Development Goals bieten sowohl eine Vision, wie auch ein wissenschaftlich fundiertes Framework und eine allgemein zugängliche Toolbox, die sich besonders an Führungskräfte, die sich mit SDG befassen, aber auch grundlegend an alle Menschen richtet. Weltweit befassen sich Menschen, lokale IDG-Hubs, Unternehmen und zivile Institutionen mit den Inner Development Goals, um kollaborativ den Weg in eine nachhaltige, lebenswerte Zukunft zu gestalten. In einer 7-teiligen Podcast Gesprächsreihe, werden wir, Manuel Scheidegger und Jutta Kallies-Schweiger, die Inner Development Goals vorstellen, sie als gesamtes Framework diskutieren und auf die einzelnen Fähigkeiten und Kompetenzen eingehen. Aus verschiedenen Perspektiven werden wir uns mit Offenheit und Neugier begegnen, um gemeinsam herauszufinden, ob und in welcher Form das IDGs Framework für uns selbst, aber auch für andere Menschen hilfreich und zukunftsweisend sein kann. Jedes Gespräch ist auf 30 Minuten Gesprächszeit limitiert. Wir verstehen es als Inspiration und Einladung zum Weiterdenken. Kontakt zu: Manuel Scheidegger: ⁠https://www.argumentedreality.de/⁠ Manuel Scheidegger: Aufzeichung - Denken & Toleranz - Thalia Theater Hamburg, 12.02.2023: https://www.youtube.com/watch?v=ba4bNNIy5jc&t=736s Jutta Kallies-Schweiger: ⁠https://www.juttakalliesschweiger.de
Inner Development Goals - Inspirationen für das innere Wachstum 2/7
07-03-2023
Inner Development Goals - Inspirationen für das innere Wachstum 2/7
Die Inner Development Goals wurden 2020 offiziell von der Ekskäret Foundation, The New Division und der 29k Foundation zusammen mit einer Gruppe von Forscher:innen, Expert:innen und Praktiker:innen in den Bereichen Führungsentwicklung und Nachhaltigkeit gegründet und als Ergänzung zu den Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen ins Leben gerufen. Die IDG umfassen in 5 Kategorien 23 grundlegende Fähigkeiten und Ressourcen für geistiges Wachstum und soziale Kollaboration, die für die Transformation in eine zukunftsfähige, lebenswerte Welt hilfreich sind.  In dieser zweiten Folge sprechen wir über die Kategorie SEIN und die dazugehörigen Fähigkeiten  - innerer Kompass - Präsenz - Integrität & Authentizität - Selbstbewusstsein - Neugier, Offenheit & Lernmentalität In unserer Gesprächsreihe von sieben 30-minütigen Folgen stellen wir euch die einzelnen Fähigkeiten und das Framework vor und diskutieren, was es für uns selbst und andere bewirken könnte. Vor drei Jahren hat die UN das Jahrzehnt des Handelns ausgerufen. Zehn Jahre, in denen wir alles geben müssen, um die größten Herausforderungen der Welt - von Armut und Geschlechtergleichstellung über Klimawandel und Ungleichheit - zu bewältigen. Schnelle Lösungen, kurzfristige Ergebnisse, Profitgier und oberflächlicher Wettbewerb funktionieren nicht mehr. Die alte Weltordnung hat zu viele globale Verletzungen verursacht. Jetzt ist es an der Zeit, unser Verständnis von Wohlstand neu zu gestalten und uns selbst, unsere Beziehungen, sowie den Planeten zu heilen. Die Inner Development Goals bieten sowohl eine Vision, wie auch ein wissenschaftlich fundiertes Framework und eine allgemein zugängliche Toolbox, die sich besonders an Führungskräfte, die sich mit SDG befassen, aber auch grundlegend an alle Menschen richtet. Weltweit befassen sich Menschen, lokale IDG-Hubs, Unternehmen und zivile Institutionen mit den Inner Development Goals, um kollaborativ den Weg in eine nachhaltige, lebenswerte Zukunft zu gestalten. In einer 7-teiligen Podcast Gesprächsreihe, werden wir, Manuel Scheidegger und Jutta Kallies-Schweiger, die Inner Development Goals vorstellen, sie als gesamtes Framework diskutieren und auf die einzelnen Fähigkeiten und Kompetenzen eingehen. Aus verschiedenen Perspektiven werden wir uns mit Offenheit und Neugier begegnen, um gemeinsam herauszufinden, ob und in welcher Form das IDGs Framework für uns selbst, aber auch für andere Menschen hilfreich und zukunftsweisend sein kann. Jedes Gespräch ist auf 30 Minuten Gesprächszeit limitiert. Wir verstehen es als Inspiration und Einladung zum Weiterdenken. Kontakt zu: Manuel Scheidegger: https://www.argumentedreality.de/ Jutta Kallies-Schweiger: https://www.juttakalliesschweiger.de⁠⁠⁠
Inner Development Goals - Inspirationen für das innere Wachstum 1/7
22-02-2023
Inner Development Goals - Inspirationen für das innere Wachstum 1/7
Die Inner Development Goals wurden 2020 offiziell von der Ekskäret Foundation, The New Division und der 29k Foundation zusammen mit einer Gruppe von Forscher:innen, Expert:innen und Praktiker:innen in den Bereichen Führungsentwicklung und Nachhaltigkeit gegründet und als Ergänzung zu den Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen ins Leben gerufen. Die IDG umfassen in 5 Kategorien 23 grundlegende Fähigkeiten und Ressourcen für geistiges Wachstum und soziale Kollaboration, die für die Transformation in eine zukunftsfähige, lebenswerte Welt hilfreich sind. In unserer Gesprächsreihe von sieben 30-minütigen Folgen stellen wir euch die einzelnen Fähigkeiten und das Framework vor und diskutieren, was es für uns selbst und andere bewirken könnte. Vor drei Jahren hat die UN das Jahrzehnt des Handelns ausgerufen. Zehn Jahre, in denen wir alles geben müssen, um die größten Herausforderungen der Welt - von Armut und Geschlechtergleichstellung über Klimawandel und Ungleichheit - zu bewältigen. Schnelle Lösungen, kurzfristige Ergebnisse, Profitgier und oberflächlicher Wettbewerb funktionieren nicht mehr. Die alte Weltordnung hat zu viele globale Verletzungen verursacht. Jetzt ist es an der Zeit, unser Verständnis von Wohlstand neu zu gestalten und uns selbst, unsere Beziehungen, sowie den Planeten zu heilen. Die Inner Development Goals bieten sowohl eine Vision, wie auch ein wissenschaftlich fundiertes Framework und eine allgemein zugängliche Toolbox, die sich besonders an Führungskräfte, die sich mit SDG befassen, aber auch grundlegend an alle Menschen richtet. Weltweit befassen sich Menschen, lokale IDG-Hubs, Unternehmen und zivile Institutionen mit den Inner Development Goals, um kollaborativ den Weg in eine nachhaltige, lebenswerte Zukunft zu gestalten. In einer 7-teiligen Podcast Gesprächsreihe, werden wir, Manuel Scheidegger und Jutta Kallies-Schweiger, die Inner Development Goals vorstellen, sie als gesamtes Framework diskutieren und auf die einzelnen Fähigkeiten und Kompetenzen eingehen. Aus verschiedenen Perspektiven werden wir uns mit Offenheit und Neugier begegnen, um gemeinsam herauszufinden, ob und in welcher Form das IDGs Framework für uns selbst, aber auch für andere Menschen hilfreich und zukunftsweisend sein kann. Jedes Gespräch ist auf 30 Minuten Gesprächszeit limitiert. Wir verstehen es als Inspiration und Einladung zum Weiterdenken. Dafür laden wir herzlich dazu ein, Teil der Community des C.CC GYM zu werden: https://gym.creativity-club.com/ Auch zu weiteren Live Podcast-Aufnahmen laden wir herzlich ein: https://lu.ma/850ucxao Kontakt zu: Manuel Scheidegger: https://www.argumentedreality.de/ Jutta Kallies-Schweiger: https://www.creativity-club.com/
Interview No. 25 - Dr. Regina Kratt
16-12-2022
Interview No. 25 - Dr. Regina Kratt
Dr. Regina Kratt unterstützt Menschen 40 Plus dabei, das Vertrauen in die Regenerationskraft ihres Körpers (wieder)zugewinnen und diese zu erleben. Sie setzt dabei auf die Macht einernaturbelassenen mikronährstoffreichen Ernährung und einem von ihr entwickelten System für die einfache Umsetzung. Sie hat zu diesem Thema auch ein Buch geschrieben, das im Juni 2023 im Trias/Thieme Verlag veröffentlicht wird. Ich habe sie zu ihren Vier P befragt - Es geht um ihre individuelle Creative Person, Product, Process & Press. Wir haben über Reginas persönlichen Weg und ihre Erfahrungen in Bezug auf ihre individuelle Kreativität, privat und in Zusammenarbeit mit anderen Menschen und Organisationen gesprochen. Du möchtest Deine Ernährung verbessern und fragst Dich, wie Du die besten Erfolge erzielst? Dann nutze die Chance und finde es heraus, kostenfrei! Regina bietet Dir anlässlich dieses Podcast-Beitrags eine 1:1 COACHING SESSION „Supergesund und automatisch schlank“ Wenn Du einen Knopf drücken könntest, um in Lichtgeschwindigkeit zu Deiner optimalen Gesundheit und Figur zu gelangen, welche Zipperlein müssten verschwinden und was würdest Du wiegen? Und wie sieht Dein individueller Weg zu diesem Ziel aus? Während dieser 1:1 Coaching Session kreierst Du eine kristallklare Vision von dem idealen Leben, das Du mit deiner neuen Gesundheit und Deinem Wunschgewicht führen wirst.Du entdeckst verborgenen Blockaden, die Deine Bemühungen sabotieren und Dich davon abhalten, so fit wie möglich zu sein.Du gehst inspiriert aus der Sitzung und bist startklar, um letztlich das Rad der Zeit zurückzudrehen und Deine Zipperlein und Dein Übergewicht zu verlieren – ein und für allemal Gefällt Dir die Idee? Schreibe Regina einfach eine kurze Mail: regina.kratt@rawtwist.de  mit dem Betreff „Creativity Podcast“ Regina meldet sich zeitnah, um mit Dir einen Termin für eine Zoom-Session (ggf. auch ein Telefonat) zu vereinbaren. * Für alle, die daran interessiert sind, ihre individuelle Kreativität kennenzulernen, können dies mit Hilfe meines Buches "Die Vier P - Die Entdeckung der individuellen Kreativität" beginnen: https://www.bod.de/buchshop/die-vier-p-jutta-schweiger-9783756206261 Wer interessiert daran ist, mir die Fragen zur eigenen Kreativität zu beantworten, kann das gerne in meiner laufenden Umfrage machen. Dies ist übrigens auch anonym möglich ;) Der Link zur Umfrage ist folgender: https://bbszo9b11t4.typeform.com/to/WADDDd4Y Wer Interesse daran hat in 1:1 Sessions oder in einer Gruppe an der Definition der eignen Vier P zu arbeiten, kann hier starten: https://www.copecart.com/products/abdf96b1/checkout Alle Informationen zum C. Creativity Club gibt es hier: https://creativity-club.com/ Und ganz neu: Das C.CC GYM - Deine Community für nachhaltige Entwicklung von Menschen & Teams - Workshops, Live Events und Trainings, die auf dem Frameword der Inner Development Goals basieren: https://gym.creativity-club.com/share/79_DGX8sgifodB1u?utm_source=manual
Interview No. 24 - Birgitta Schermbach
29-07-2022
Interview No. 24 - Birgitta Schermbach
Birgitta Schermbach ist Humorosophin und Erzähl-Raum Moderatorin. Ich habe sie zu ihren Vier P befragt - Es geht um ihre individuelle Creative Person, Product, Process & Press. Wir haben über Birgittas persönlichen Weg und ihre Erfahrungen in Bezug auf ihre individuelle Kreativität, privat und in Zusammenarbeit mit anderen Menschen und Organisationen gesprochen. Wer Birgitta gerne kontaktieren möchte, findet sie hier: LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/birgitta-schermbach8101/ Website: www.birgittaschermbach.ch Birgittas nächste Vorträge und Seminare:  18.08.2022 A compliment a day keeps the doctor away, 11.15 -12.00 Uhr Webinar https://www.spielbar.ch/alter/online-kurzvortraege.html 27.08.2022 Welche Wirkmechanismen ermöglichen Stressbewältigung mit Humor und Lachen? 13.00 - 13.30 Uhr https://kosmosspace.ch/sommerfest/ 10.09.2022 Humor: Wie er die schönsten Blüten treiben kann 19.30 Uhr http://www.marabu-bl.ch/page.asp?DH=22&sid=3365 Für alle, die daran interessiert sind, ihre individuelle Kreativität kennenzulernen, können dies mit Hilfe meines Buches "Die Vier P - Die Entdeckung der individuellen Kreativität" beginnen: https://www.bod.de/buchshop/die-vier-p-jutta-schweiger-9783756206261 Wer interessiert daran ist, mir die Fragen zur eigenen Kreativität zu beantworten, kann das gerne in meiner laufenden Umfrage machen. Dies ist übrigens auch anonym möglich ;) Der Link zur Umfrage ist folgender: https://bbszo9b11t4.typeform.com/to/WADDDd4Y Wer Interesse daran hat in 1:1 Sessions oder in einer Gruppe an der Definition der eignen Vier P zu arbeiten, kann hier starten: https://www.copecart.com/products/abdf96b1/checkout Alle Informationen zum C. Creativity Club gibt es hier: https://creativity-club.com/
Interview No. 23 - Michael Pohl
15-07-2022
Interview No. 23 - Michael Pohl
Michael Pohl ist Facilitator, Coach & Trainer und Founder & Managing Director von triangility Ich habe ihn zu seinen Vier P befragt - Es geht um seine individuelle Creative Person, Product, Process & Press. Wir haben über Michaels persönlichen Weg und seine Erfahrungen in Bezug auf seine individuelle Kreativität, privat und in Zusammenarbeit mit anderen Menschen und Organisationen gesprochen. Wer Michael gerne kontaktieren möchte, findet ihn hier: LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/michael-pohl-leadership-development/ Website: https://triangility.com/ Michael´s Impulsvortag beim Creativity Summit: Klassik oder Jazz? Wie eine Organisation zur Jam Session wird Für alle, die daran interessiert sind, ihre individuelle Kreativität kennenzulernen, können dies mit Hilfe meines Buches "Die Vier P - Die Entdeckung der individuellen Kreativität" beginnen: https://www.bod.de/buchshop/die-vier-p-jutta-schweiger-9783756206261 Wer interessiert daran ist, mir die Fragen zur eigenen Kreativität zu beantworten, kann das gerne in meiner laufenden Umfrage machen. Dies ist übrigens auch anonym möglich ;) Der Link zur Umfrage ist folgender: https://bbszo9b11t4.typeform.com/to/WADDDd4Y Wer Interesse daran hat in 1:1 Sessions oder in einer Gruppe an der Definition der eignen Vier P zu arbeiten, kann hier starten: https://www.copecart.com/products/abdf96b1/checkout Alle Informationen zum C. Creativity Club gibt es hier: https://creativity-club.com/
Interview No. 22 - Romy Stangl
10-06-2022
Interview No. 22 - Romy Stangl
Romy Stangl ist Menschenrechtsaktivistin und Kolumnistin. Ich habe sie zu ihren Vier P befragt - Es geht um ihre individuelle Creative Person, Product, Process & Press. Wir haben über ihren persönlichen Weg und ihre Erfahrungen in Bezug auf ihre individuelle Kreativität, ihre Initiativen, ihre Arbeit und die Zusammenarbeit mit anderen Menschen gesprochen. Wer Romy gerne kontaktieren möchte, findet sie hier: www.instagram.com/romy.stangl/ www.facebook.com/romy.stangl/ www.die-friedensstifter.com www.socialworkmeetsart.com www.facebook.com/letustalkaboutyourstory www.heyday-magazine.com/autorinnen/romy-stangl/ www.lev-rs.de/wir-ueber-uns/ihre-bezirksvertreter/ https://www.zdf.de/gesellschaft/plan-b/plan-b-hinsehen-und-handeln-100.html www.und-toechter.de/produkt/nachkommen/ Für alle, die daran interessiert sind, ihre individuelle Kreativität kennenzulernen, können dies mit Hilfe meines Buches "Die Vier P - Die Entdeckung der individuellen Kreativität" beginnen: https://www.bod.de/buchshop/die-vier-p-jutta-schweiger-9783756206261 Wer interessiert daran ist, mir die Fragen zur eigenen Kreativität zu beantworten, kann das gerne in meiner laufenden Umfrage machen. Dies ist übrigens auch anonym möglich ;) Der Link zur Umfrage ist folgender: https://bbszo9b11t4.typeform.com/to/WADDDd4Y Wer Interesse daran hat in 1:1 Sessions oder in einer Gruppe an der Definition der eignen Vier P zu arbeiten, kann hier starten: https://www.copecart.com/products/abdf96b1/checkout Alle Informationen zum C. Creativity Club gibt es hier: https://creativity-club.com/ Foto Romy Stangl von Carina Jahn
Interview No. 21 - Birgit Eschbach
27-05-2022
Interview No. 21 - Birgit Eschbach
Birgit Eschbach, unterwegs für das Wirtschaftswunder 2.0, Kommunikationswirtin und Unternehmensberaterin Birgits Lieblingsthemen: KI, regionale Netzwerke, Coworking Ich habe Birgit zu ihren 4P befragt - Es geht um ihre individuelle Creative Person, Product, Process & Press. Wir haben über ihren persönlichen Weg und ihre Erfahrungen in Bezug auf ihre individuelle Kreativität, ihre Arbeit und die Zusammenarbeit mit anderen Menschen gesprochen. Wer Birgit gerne kontaktieren möchte, findet sie hier: LinkedIn: linkedin.com/in/rheintoechter Link zur Gruppe KI aus der Praxis: /https://www.linkedin.com/groups/13911955/ Birgits Unternehmen: Rheintoechter.com Unternehmerdocs.com Isarsoehne.com Für alle, die daran interessiert sind, ihre individuelle Kreativität kennenzulernen, können dies mit Hilfe meines Buches "Die Vier P - Die Entdeckung der individuellen Kreativität" beginnen: https://www.bod.de/buchshop/die-vier-p-jutta-schweiger-9783756206261 Wer interessiert daran ist, mir die Fragen zur eigenen Kreativität zu beantworten, kann das gerne in meiner laufenden Umfrage machen. Dies ist übrigens auch anonym möglich ;) Der Link zur Umfrage ist folgender: https://bbszo9b11t4.typeform.com/to/WADDDd4Y Wer Interesse daran hat in 1:1 Sessions oder in einer Gruppe an der Definition der eignen 4P zu arbeiten, kann hier starten: https://www.copecart.com/products/abdf96b1/checkout Alle Informationen zum C. Creativity Club gibt es hier: https://creativity-club.com/
Interview No. 20 - Eckhard Kallies
13-05-2022
Interview No. 20 - Eckhard Kallies
Eckhard Kallies ist seit 35 Jahren in der Papierindustrie tätig und hat in seiner Laufbahn verschiedenste internationale Führungspositionen  bekleidet. Der unabdingbare Wandel dieser anlagen-intensiven Industrie in einem globalen Marktumfeld und die damit verbundene Notwendigkeit der Transformation, treiben ihn an. Dabei sind die Themen Nachhaltigkeit, Innovation und Führungskompetenzen ein integraler Bestandteil seiner Mandate, in der er sich als Brückenbauer versteht. Aufgrund seiner langjährigen Erfahrungen und Fähigkeiten bei der Lösung komplexer Problemstellungen und Veränderungen, erkennt er, wo Potentiale und dringender Handlungsbedarf in der Industrie und in Organisationen besteht. Das Nutzen menschlicher Potentiale und Kompetenzen sowie das Thema „business ecosystem“, stehen dabei immer wieder im Mittelpunkt. Ich habe Eckhard zu seinen 4P befragt - Es geht um seine individuelle Creative Person, Product, Process & Press. Wir haben über seinen persönlichen Weg und seine Erfahrungen in Bezug auf seine individuelle Kreativität, seine Arbeit und die Zusammenarbeit mit anderen Menschen gesprochen. Wer Eckhard gerne kontaktieren möchte, findet ihn hier: LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/eckhard-kallies-51b7651/ Eckhards Impulsvortrag beim Creativity Summit 2022: https://www.creativity-club.com/creativity-summit2022 Für alle, die daran interessiert sind, ihre individuelle Kreativität kennenzulernen, können dies mit Hilfe meines Buches "Die Vier P - Die Entdeckung der individuellen Kreativität" beginnen: https://www.bod.de/buchshop/die-vier-p-jutta-schweiger-9783756206261 Wer interessiert daran ist, mir die Fragen zur eigenen Kreativität zu beantworten, kann das gerne in meiner laufenden Umfrage machen. Dies ist übrigens auch anonym möglich ;) Der Link zur Umfrage ist folgender: https://bbszo9b11t4.typeform.com/to/WADDDd4Y Wer Interesse daran hat in 1:1 Sessions oder in einer Gruppe an der Definition der eignen 4P zu arbeiten, kann mich gerne kontaktieren: jutta@creativity-club.com Alle Informationen zum C. Creativity Club gibt es hier: https://creativity-club.com/
Interview No. 19 - Arabella Strassner
29-04-2022
Interview No. 19 - Arabella Strassner
Arabella Strassner ist Sozialpädagogin und begleitet Familien vor, während und nach der Schwangerschaft mit der Bindungsanalyse.  Ich habe sie zu ihren 4P befragt - Es geht um Arabellas individuelle Creative Person, Product, Process & Press. Wir haben über ihren persönlichen Weg und ihre Erfahrungen in Bezug auf ihre individuelle Kreativität, ihre Arbeit und ihr aktuelles "Baby" MEET YOUR UNBORN gesprochen. Wer Arabella gerne kontaktieren möchte, findet sie hier: Website: www.arabellastrassner.de Meet your unborn: www.meetyourunborn.com Instagram Arabella: https://www.instagram.com/arabella.strassner Instagram Meet Your Unborn: https://www.instagram.com/meetyourunborn Facebook: https://www.facebook.com/arabella.strassner Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCU94ZpRQOHh8MFh4A2IJ5Jg Für alle, die interessiert sind, die individuelle Kreativität kennenzulernen, können dies mit Hilfe meines Buches "Die Vier P - Die Entdeckung der individuellen Kreativität" beginnen: https://www.bod.de/buchshop/die-vier-p-jutta-schweiger-9783756206261 Wer interessiert daran ist, mir die Fragen zur eigenen Kreativität zu beantworten, kann das gerne in meiner laufenden Umfrage machen. Dies ist übrigens auch anonym möglich ;) Der Link zur Umfrage ist folgender: https://bbszo9b11t4.typeform.com/to/WADDDd4Y Wer Interesse daran hat in 1:1 Sessions oder in einer Gruppe an der Definition der eignen 4P zu arbeiten, kann mich gerne kontaktieren: jutta@creativity-club.com Alle Informationen zum C. Creativity Club gibt es hier: https://creativity-club.com/