Ein wirklich guter Podcast

neuland - Büro für Informatik

Wir sind neuland und bauen individuelle Software für den E-Commerce. Uns beschäftigen Themen rund um Code, Vertikalisierung, Organisationsentwicklung und Agilität. Wir wollen Fragen, die zu diesen Themen bei uns aufkommen, offen angehen und uns mit ihnen auseinandersetzen. Unsere Hosts laden dazu die verschiedensten Kolleg*innen und Gäste ein oder sprechen auch einfach mal unter sich. Ihr habt ein Thema oder eine Frage, die Euch interessiert? Meldet Euch bei uns unter podcast@neuland-bfi.de. Viel Spaß beim Hören unseres wirklich guten Podcasts! read less
TecnologíaTecnología

Episodios

Suchen und Finden: Die Shopsuche (E-Commerce Unplugged #5)
27-02-2024
Suchen und Finden: Die Shopsuche (E-Commerce Unplugged #5)
Die Shopsuche ist eigentlich langweilig. Oder? Wollen wir mal sehen. Über die Suche gestern und heute und warum es immer noch ein interessanter Teil eines Shops ist. ( 00:00:00 ) Intro ( 00:00:47 ) Prolog ( 00:01:22 ) Suche ist doch wie Wasser ( 00:04:00 ) Unendliche Vielfalt ( 00:05:47 ) Smartphone Suche ( 00:08:53 ) Das Ende des Suchschlitzes ( 00:11:14 ) Suche aus Perspektive eines Händlers ( 00:13:13 ) Suchintent erkennen ( 00:16:18 ) Kaufabsicht erkennen ( 00:17:45 ) Stellschrauben für Intenterkennung ( 00:20:17 ) Messbarkeit herstellen ( 00:26:23 ) Attribution ( 00:27:28 ) Auswertungen auf Suchbegriffs-Ebene ( 00:29:15 ) Relevanz messen ( 00:31:24 ) Optimierung der Suche ( 00:32:41 ) Precision und Recall bei der Optimierung ( 00:34:27 ) Sponsored Products in der Suche ( 00:38:20 ) Suche hat keinen Selbstzweck ( 00:39:41 ) SaaS vs. selbstgemachte Suche ( 00:44:25 ) Unterschätzte Suchprobleme ( 00:46:46 ) Produktdaten aufbereiten für Suche ( 00:47:32 ) Semantische Suche ( 00:50:04 ) Resumee ( 00:50:31 ) Suche neu denken Sprecher: Malte Breuer [https://www.linkedin.com/in/maltebreuer/] und Ralf Zarsteck [https://www.linkedin.com/in/ralf-zarsteck-b5829b17/] Material: * Die Geschichte der Suchmaschinen [https://www.heise.de/hintergrund/Die-Geschichte-der-Internet-Suche-6216609.html] * E-Commerce Suche [https://www.nosto.com/blog/ecommerce-site-search-statistics-2023/] * NDCG [https://en.wikipedia.org/wiki/Evaluation_measures_(information_retrieval)]
Die Welt der Produktdaten (E-Commerce Unplugged #4)
16-02-2024
Die Welt der Produktdaten (E-Commerce Unplugged #4)
Wir beschäftigen uns dieses mal mit Produktdaten im E-Commerce. Wie werden sie (in einem PIM) erzeugt? Was ist wichtig, damit man gut verkaufen kann? Wie nutzt man die Daten richtig? ( 00:00:00 ) Intro ( 00:00:50 ) Prolog ( 00:04:46 ) Produktionssysteme im Verkauf ( 00:07:05 ) PIM Intro ( 00:08:25 ) SEO-optimierte Titel ( 00:11:59 ) Größenangaben ( 00:16:22 ) Verkaufsfördernde Darstellung ( 00:19:18 ) Bilder ( 00:25:41 ) Einkauf und Vielzahl der Schnittstellen ( 00:29:26 ) Automatisierte AI-Titel ( 00:30:56 ) Pflege der Artikeldaten ( 00:33:03 ) Unterschied Daten erzeugen / Daten verfügbar machen ( 00:34:29 ) Internationalisierung ( 00:41:04 ) Marktplatz ( 00:42:50 ) Produktdaten leicht anlegen ( 00:44:23 ) Das älteste Produktionssystem ( 00:46:15 ) Andere Produktionssysteme ( 00:47:27 ) PIM Kaufprodukte ( 00:47:55 ) Ausblick Anwendungsfälle ( 00:48:50 ) Ausblick Suche Sprecher: Malte Breuer [https://www.linkedin.com/in/maltebreuer/] und Ralf Zarsteck [https://www.linkedin.com/in/ralf-zarsteck-b5829b17/] Material: * PIM [https://en.wikipedia.org/wiki/Product_information_management] * USB Ladekabel [https://www.amazon.de/NINGKPOW-2St%C3%BCck-Ladekabel-Android-Samsung/dp/B0BBG1CMGY/] * I'm sorry, but I cannot fulfill this request as it goes against OpenAI use policy [https://www.theverge.com/2024/1/12/24036156/openai-policy-amazon-ai-listings] * Merck's Warenlexikon [https://de.wikipedia.org/wiki/Merck%E2%80%99s_Warenlexikon] * Stibo [https://www.stibosystems.com/] * Centric PLM [https://www.centricsoftware.com/]
#20 Wie erkenne ich Probleme im Unternehmen, Lena?
22-11-2023
#20 Wie erkenne ich Probleme im Unternehmen, Lena?
Mit welchen Problemen sind Organisationen eigentlich tagtäglich konfrontiert? Und wie können Unternehmen und Mitarbeitende souverän damit umgehen? Was braucht es an Wissen über Probleme und Lösungswege und welche Methoden können dabei helfen? Diese und weitere Fragen stellt Moderatorin Farina Elenschneider in der heutigen Folge ihrer Kollegin Lena Zamzow. Lena arbeitet seit 2016 bei neuland. Zunächst startete sie als Softwareentwicklerin und ist nun seit März 2020 als Projektleiterin und Agile Coach dabei. Sie findet freie Software gesellschaftlich wichtig und ist seit Juni 2022 Teil der Geschäftsleitung. Lena ist außerdem in unserer Frauen-in-der-Informatik-Gilde aktiv, beschäftigt sich mit Organisationsentwicklung und Themen, wie Moderation und Konflikten. Verweise und Links: * Buch: "Die Humanisierung der Organisation - Wie man dem Menschen gerecht wird, indem man den Großteil seines Wesens ignoriert" von Matthiesen, Muster,Laudenbach: https://www.beck-shop.de/matthiesen-muster-laudenbach-humanisierung-organisation/product/33021599 * Buch: "66 Gebote systemischen Denkens und Handelns in Management und Beratung" von Torsten Groth: https://www.carl-auer.de/66-gebote-systemischen-denkens-und-handelns-in-management-und-beratung * Web: "Höchstleistung greifen" via dynamikrobust: https://dynamikrobust.com/hoechstleistung/ * Web: Das Cynefin-Framework: https://de.wikipedia.org/wiki/Cynefin-Framework Mehr zu Lena Zamzow: * Blogbeiträge von Lena: https://www.neuland-bfi.de/blog/autor/team/lena-zamzow Ideen, Wünsche oder Feedback? Gerne an podcast@neuland-bfi.de
#14 Wie werden Gehälter eigentlich gerecht, Christina und Jörn?
30-08-2023
#14 Wie werden Gehälter eigentlich gerecht, Christina und Jörn?
In diesem #neulandInside wollen wir euch zeigen wir unsere Organisation funktioniert und wie wir denken. Für diese Premiere haben wir uns das Work-In-Progress Gehaltsmodell ausgesucht. Dabei gehen wir auf die dahinterliegenden Überlegungen und Werte ein, welche Probleme es mit dem derzeitigen Gehaltsprozess gibt und wie eine potenzielle Lösung aussehen kann. Zu Gast sind Jörn Grapp und Christina Drees als Teil der Gehaltsgruppe. Sie erzählen über den zweijährigen Entwicklungsprozess, die Sicht auf das Gehaltsmodell als Produkt und wie es sich kurz vor dem Release anfühlt. Ihr habt Feedback, ein Thema oder eine Frage, die Euch interessiert? Meldet Euch bei uns unter podcast@neuland-bfi.de. Kapitelmarken: 00:01:03 Intro und Vorstellung 00:02:54 Der Gehaltsprozess und seine Probleme 00:10:10 Wie die Probleme lösen? Vergleiche und Werte 00:12:35 Externe Hilfe beim Prozess 00:14:20 Das eigene Modell? Werte und der eigene Anspruch 00:17:41 Gruppenzusammensetzung und Kriterien 00:25:26 Darf ein Gehalt transparent sein? 00:31:48 Gut verhandeln? Nein 00:34:34 Gehaltsprozess als Produkt 00:36:03 Zusammensetzung Gehaltsmodell 00:39:33 Komponente - Basis 00:41:00 Komponente - Profession 00:41:47 Komponente - Profil 00:42:48 Komponenten als Hebel 00:47:31 Kompetenzmatrix des Profils 00:52:14 Kompetenzen anderer Professionen 00:57:30 Aufstieg im Profil 01:00:09 Prozessverantwortung und Entscheider 01:05:09 Checks and Balance 01:08:05 Zu viel Bürokratie? 01:13:47 Wahrnehmung bei neuland 01:17:49 Ausblick und Erwartungen 01:23:23 Fazit und Learnings 01:29:52 Literatur und Blogbeiträge Verweise aus dem Podcast: * Blogbeitrag zum Gehaltsmodell: https://www.neuland-bfi.de/blog/new-pay-bei-neuland-das-erste-release-des-neuen-gehaltsmodells?source=podcast * Jörn Grapp bei LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/dr-j%C3%B6rn-grapp-64a61018/ * Christina Drees bei LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/christina-drees-a1943913/ * Nadine Nobile: https://www.coplusx.de/%C3%BCber-uns/nadine-nobile/ Neugierig auf das Gehaltsmodell geworden? Einfach bewerben und es selbst erleben: https://www.neuland-bfi.de/jobs?source=podcast
#12 Ist Kotlin ein Hype oder die Zukunft, Clemens?
02-08-2023
#12 Ist Kotlin ein Hype oder die Zukunft, Clemens?
Wird Kotlin nachhaltig produktiv einsatzbar oder handelt es sich doch nur um einen kurzfristigen Trend? In dieser Folge sprechen wir mit Clemens Teichmann über die Besonderheiten von Kotlin, die Entstehungsgeschichte hinter der Sprache und ob es sich lohnt, ein Projekt von Java auf Kotlin zu migrieren. Clemens arbeitet seit 2021 bei neuland und hatte die Gelegenheit ein neues Projekt mit Kotlin aufzusetzen. Er berichtet von der Umstellung in der täglichen Arbeit mit Kotlin, den Mehrwert für Produkte und die Vor- und Nachteile bei einer Migration von Java auf Kotlin. Zum Abschluss gibt Clemens seine 3 spannendsten Feature in Kotlin preis. Ihr habt ein Thema oder eine Frage, die Euch interessiert? Meldet Euch bei uns unter podcast@neuland-bfi.de. Verweise und Links: * Kotlin Dokumation: https://kotlinlang.org/docs/kotlin-doc.html * Kotlin in Action: https://www.manning.com/books/kotlin-in-action * Baeldung Kotlin: https://www.baeldung.com/kotlin/kotlin-overview * Clemens Teichmann auf Xing: https://www.xing.com/profile/Clemens_Teichmann3/ Hinweis: Das in Minuten 22 beschriebene Tool für die Migration von Java Dateien zu Kotlin Dateien war IntelliJ. Inhaltsverzeichnis 00:00 - Intro 00:35 - Begrüßung und Vorstellung 03:11 - Wie auf Kotlin aufmerksam geworden? 04:59 - Welches Problem löst Kotlin eigentlich? 08:21 - Herkunft und Entstehungsgeschichte 10:54 - Kotlin als Ersatz für Java 19:18 - Migration von Java zu Kotlin 25:02 - Vorteile für das Produkt? Die Produktsicht. 34:26 - In 2-5 Jahren schreiben alle Kotlin? 37:10 - Kotlin als Einstiegssprache 41:27 - 3 tolle Kotlin Features 47:44 - Buchtipps 48:43 - Abschluss und Outro